Korridormaut16.01.2018 15:13 Euregio-Länder wollen Brennerachse entlasten Um Einigkeit bemüht zeigten sich die Euregio-Mitglieder während eines Verkehrsgipfels vergangenen Montag. Vorerst blieb es nur bei einem gemeinsamen Strategiepapier, mit dem man in München am Anfang Februar überzeugen möchte. Ein Bekenntnis gab es für die Korridormaut. weiterlesen ... Ausbildung15.01.2018 17:37 Salzburg fehlen ausgebildete Brummifahrer Der Ruf nach geschulten Berufskraftfahrern wird immer lauter. Die Auftragslage sei zwar gut, doch Fachkräfte sind kaum zu bekommen, beklagen die Unternehmer. Die Qualität soll für die Kunden langfristig nicht sinken. weiterlesen ...
Africa Eco Race15.01.2018 15:40 De Rooy geht in Dakar als erster mit dem Lkw durchs Ziel Der Sieger in der Truck-Wertung der Rallye Dakar 2016 geht mit seinem Iveco Powerstar nun auch als erster Lkw-Fahrer durchs Ziel des Africa Eco Race. Der Tscheche Tomáš Tomeček absolviert die Rallye sogar allein in seinem Tatra und beendet das Rennen als zweiter Truckfahrer. weiterlesen ...

Fotostrecken

E-Mobilität 12.01.2018 18:09 StreetScooter verleast über BMW-Tochter Alphabet StreetScooter holt den Leasing- und E-Mobilitätsspezialisten Alphabet mit ins Elektroboot. Mit ihrem Fachwissen sollen die Münchener nun den Vertrieb der Modelle an externe Kunden ankurbeln. weiterlesen ... E-Mobility12.01.2018 15:14 US-Lieferdienst bekräftigt Bestellung von E-LKWs bei Tesla Die Auftragliste wird immer länger, obwohl erst 2019 die Produktion anläuft. Die Rede ist erneut vom Tesla Semi Truck, der die Meinungen entzweit. Der US-amerikanische Lieferdienst UPS gibt sich indes überzeugt und ordert über hundert Stück des voll-elektrischen Vehikels. weiterlesen ... Mautbuchung11.01.2018 20:04 2018 bringt Neuerungen im deutschen Mautsystem Deutschland treibt gerade mit großen Schritten den Ausbau des neuen Maut-Buchungssystems voran. Die Ausweitung geschieht schrittweise. Sehen Sie hier, welche Änderungen auf Berufskraftfahrer zukommen. weiterlesen ... Hilfskonvoi11.01.2018 20:01 LKW-Konvoi lieferte 55.000 Hilfspakete ab Eine durchdachte Logistik ermöglicht es, Menschen dort Hilfe zukommen zu lassen, wo sie wirklich benötigt wird. Mitarbeiter der Johanniter-Unfall-Hilfe aus Österreich waren erstmals Teil der gemeinnützigen Aktion "Weihnachtstrucker 2017", die insgesamt 55.000 Hilfspakete zu Notleidenden und sozial Benachteiligten brachte. weiterlesen ...

Ticker

Inhalte werden geladen ...