Telematik

ITBinder pflanzt Bäume zum 25-jährigen Firmenjubiläum

Mitarbeiter von IT-Binder pflanzen einen Baum
© ITBinder

Als österreichischer Komplettanbieter von Hard- und Softwarelösungen für Fahrzeugflotten unterstützt ITBinder mit ihren Telematik-Lösungen Unternehmen dabei, sich klimafreundlicher zu entwickeln. Mit der hauseigenen Software MTrack leisten Unternehmen einen Beitrag zur CO2-Verminderung: vor allem Leer- beziehungsweise Suchfahrten, unnötige Umwege und Wartezeiten werden vermieden. Zusätzlich können Fahrer durch eine Auswertung ihres Fahrverhaltens zu einer effizienteren Fahrweise motiviert werden.

In Zusammenarbeit mit klimaaktiv mobil, dem "Mobilitätsmanagement für Betriebe, Bauträger und Flottenbetreiber" – einem Programm des BMLFUW – werden die Klimaschutzmaßnahmen im Verkehrsbereich unterstützt. Durch die intelligente Nutzung der Ortungssoftware MTrack können Unternehmen einen energiesparenden Beitrag zum Klimaschutz leisten. ITBinder nimmt seit November am Projekt "Unternehmen pflanzen Bäume" von waldsetzen.jetzt teil und setzt zu jedem Vertrags-Abschluss einen heimischen Baum in Österreichs Wäldern. Ergänzend fand am 09.11.2021 der ITBinder-Mitarbeiter-Aktionstag statt, an dem insgesamt 810 Bäume in der Steiermark gepflanzt wurden. Mit diesen Beiträgen werden Bäume in der Region gesetzt, die Lebensraum für viele Tiere bieten und produzierte CO2-Emissionen kompensieren. Ein wichtiger Schritt für den Umweltschutz in Österreich. Eine weitere Maßnahme des klimaaktiven Engagements betrifft die auf dem neuen Bürogebäude montierte Photovoltaikanlage, die an sonnigen und leicht bewölkten Tagen das gesamte Gebäude autark mit Strom versorgt.