Fachmesse

Zwei Crafter für extreme Fälle

Auf der RETTMobil stellt VWN zwei neue Einsatzfahrzeuge aus. Einen Crafter als Notfallkrankenwagen und einen Crafter mit Doppelkabine als Logistik-Gerätewagen.

Von
Nutzfahrzeuge VW Nutzfahrzeuge VWN Einsatzfahrzeuge Transporter

Auf der RETTMobil in Fulda zeigt Volkswagen Nutzfahrzeuge gemeinsam mit Ambulanz Mobile einen zum Notfallkrankenwagen umgebauten Crafter Kastenwagen. Das Modell ‘Delfis CR’ bietet neueste LED-Lichttechnik und verfügt über einen großzügigen Innenraum mit Seitenwänden aus hochwertigem Kunststoff und einer kompakten Verstaufläche für Sauerstoffflasche und Beatmungsgeräte. Im Dach integrierte, abnehmbare Lichtblöcke sowie LED-Arbeitsscheinwerfer sollen für genügend Licht in Einsatzsituationen sorgen.

Auf dem Außengelände zeigt die Firma Freytag, ebenfalls PremiumPartner von Volkswagen Nutzfahrzeuge, einen zum Logistik-Gerätewagen umgebauten Crafter Doppelkabine. Das Modell ‘GW-L1’ wurde speziell für den Transport von Equipment für Feuerwehreinsätze konzipiert. Vom Stromerzeuger bis zu Material für die Verkehrssicherung findet diverses Equipment in bis zu vier Rollcontainern im Innenraum Platz. Der Kofferaufbau verfügt über Rollos zur seitlichen Entnahme von Gerätschaften. Freytag hat den Crafter zudem mit einer Umfeldbeleuchtung und Sondersignalanlage ‘Hänsch DBS 5000’ ausgestattet.

© VWN

Die Warnanlage vereint einen vielfältig wählbaren Funktionsumfang mit leistungsstarker LED-Lichttechnik. Mit 177 PS und 8-Gang-Automatikgetriebe eignen sich beide Crafter für den Rettungsalltag. Ob Front-, Heck- oder Allradantrieb - alle Crafter Basisfahrzeuge bieten ein Angebot an Fahrerassistenzsystemen. Für noch sicherere Einsatzfahrten können sie optional mit aktivem Spurhalteassistent, Abstandsregeltempomat (ACC) oder Fernlichtassistent ausgestattet werden. 

Folgen Sie unserem Magazin auf: @traktuell