Kamerasystem

Stoneridge präsentiert den Innovation Truck

Stoneridge stellt den Innovation Truck vor, um Besuchern einen Blick in die Zukunft der Lkw-Welt zu bieten. So wird als Innovation im Bereich intelligenter Kamerasysteme das elektronische Außenspiegel-Ersatzsystem MirrorEye präsentiert.

Sicherheit Stoneridge

Außerdem zeigt Stoneridge benutzerfreundliche Fahrtschreiber-Lösungen - vier Jahrzehnte Erfahrung auf diesem Gebiet garantieren eine Lösung zu jeglicher Fahrtschreiber-Anforderung. Des Weiteren wird ein richtungsweisendes Fahrerinformationssystem vorgestellt.

MirrorEye verwendet die modernste Fahrzeugtechnik, um herkömmliche Lkw-Außenspiegel durch HD-Digitalkameras und HD-Monitore zu ersetzen, wodurch Fahrern ein besserer Überblick über das durch Fußgänger und Radfahrer verursachte Gefahrenpotential ermöglicht wird. „Wir freuen uns sehr, MirrorEye auf der IAA dieses Jahr vorstellen zu können. Bisher haben wir sehr positives Feedback sowohl von OEMs und Fuhrparkleitern als auch von Fahrern erhalten“ so Kent Pålsson, Leiter der Abteilung Vision & Safety bei Stoneridge. “MirrorEye beseitigt nicht nur die Problematik des toten Winkels, Tests haben außerdem gezeigt, dass durch das aerodynamische Design erhebliche Kraftstoffeinsparungen möglich sind.“

Im Mittelpunkt des Messeauftritts von Stoneridge wird das neue Außenspiegel-Ersatzsystem MirrorEye stehen © Stoneridge

Das Außenspiegel-Ersatzsystem MirrorEye von Stoneridge

Außerdem lädt Stoneridge Besucher ein, ihr FCD4, Fully Configurable Dashboard 4 auszutesten, welches als zentrales Informationsdisplay funktioniert und aus einem Vollbildschirminstrument, zwei Rückspiegel-Kameras und einem Android Tablet besteht. Zudem haben Spediteure die Möglichkeit, mehr über den digitalen Fahrtschreiber SE5000 Exakt Duo2 zu erfahren. Die in den Fahrtschreiber integrierte Duo-Technologie gibt Fahrern Echtzeit-Updates und -Countdowns zu Lenk- und Ruhezeiten, wodurch Verstöße um bis zu 60 % reduziert werden können. Zu den weiteren Highlights zählt die neue Generation der Remote-Downloadgeräte digiDL und digiDL-E, die Fahrtschreiber-Apps, Duo Mobile und Tacho Center sowie eine Reihe an Telematiksystemen.