Ford zeigt auf dem Caravan Salon einen seriennahen Kastenwagen

Die Markteinführung der Big Nugget-Serienversion erfolgt in Zusammenarbeit mit Westfalen Mobil und ist für das erste Halbjahr 2020 geplant.

Von

Ford präsentiert auf dem Caravan Salon in Düsseldorf zwei Weltpremieren: die seriennahe Studie des "Big Nugget" und den Ford Flexibus. Der Ford Big Nugget wird das vierte Mitglied der Nugget-Familie und setzt die Grundidee des Nugget Plus in größerem Maßstab fort. Der rund sechs Meter lange Big Nugget basiert auf dem Ford Transit Kastenwagen FT350 L3 H3 mit langem Radstand (3.750 Millimeter) und hohem Dach. Trotz der noch relativ kompakten Außenlänge von 5,98 Meter ist das Fahrzeug mit seiner hohen Dachgalerie auf ein Innenraum-Volumen von circa 13 Kubikmeter ausgelegt. Das Raumangebot wurde clever genutzt, wobei auch bei diesem Konzept die verschiedenen Zonen im Fahrzeug klar definiert sind: ein abgeschlossener Bad-Bereich, eine Halb-Dinette in der Mitte des Fahrzeuges, eine Küchenzeile auf der Beifahrerseite und ein großzügiges Querbett im Heck, das mit den Maßen 200 x 154/131 Zentimeter zu den größten seiner Klasse gehört. 

Messen, Big Nugget, Camping, Studie, Auto, Caravan Salon, Tourismus © Ford

Die Markteinführung der Big Nugget-Serienversion erfolgt in Zusammenarbeit mit Westfalen Mobil und ist für das erste Halbjahr 2020 geplant. Ab sofort bestellbar ist dagegen der neue Flexibus. Zur Auswahl steht der Ford Transit Custom Kombi-Pkw mit kurzem (2.933 Millimeter) oder langem Radstand (3.300 Millimeter). Der Kunde kann zwischen den Versionen 320 und 340 wählen, jeweils mit kurzem oder langem Radstand. Der 320 ist im Nutzlastbereich bis zu 0,9 Tonnen (Radstand L1) beziehungsweise bis zu 0,8 Tonnen (Radstand L2) angesiedelt, der 340 hat eine maximale Nutzlast von 1,1 Tonnen (L1) beziehungsweise von einer Tonne (L2). Ford bietet folgende Motorisierungen an: Je nach Modell (320 oder 340) und Radstand (L1 oder L2) von 77 kW (105 PS) bis zu 136 kW (185 PS). 

Messen, Big Nugget, Camping, Studie, Auto, Caravan Salon, Tourismus © Ford-Werke GmbH

Ausgangspunkt der Innenraumentwicklung war erneut der bewährte Sortimo-Multi-Funktionsboden, der für den neuen Ford Flexibus wahlweise mit komfortablem Teppich- oder robustem Kunststoff-Bodenbelag geordert werden kann. Das jeweils in den Boden eingelassene Schienensystem ermöglicht eine ebenso sichere wie hochflexible Gestaltung des Innenraums mit einem breiten Angebot an Sitz- und Ausstattungsoptionen. Für Camper, die mit ihren Wohnmobilen lange Strecken zurücklegen, präsentiert sich der moderne Turbodiesel von Ford mit 2,0 Liter Hubraum als ideale Wahl. Für den Nugget und den Nugget Plus sind die die Motorisierung mit 96 kW (130 PS) und mit 136 kW (185 PS) lieferbar. 

Messen, Big Nugget, Camping, Studie, Auto, Caravan Salon, Tourismus © Ford-Werke GmbH