Nutzfahrzeug-Ranking

Die zehn stärksten Traktoren der Welt

Nur wenig verwunderlich, dass die PS-stärksten Traktoren aus den USA kommen, haben sie doch ein riesiges Anbaugebiet zu bedienen. Eine durchschnittliche Farm besitzt dort eine Größe von rund 180 Hektar Nutzfläche. Ein Betrieb in Österreich kommt dagegen auf eine durchschnittliche Gesamtfläche von 45,7 Hektar. In einem Ranking zeigt TRAKTUELL die Leistung dieser gigantischen Arbeitsmaschinen.

Von
© CNH Industrial Österreich GmbH

Platz 10

Auf dem zehnten Platz landet der Case IH Steiger Quadtrac 540 CVX mit 613 PS Leistung. Seine 25 Tonnen bewegt er mit einem Raupenantrieb über den Acker. 

Datenquelle: www.maschinensucher.at 

Tractors, 9RT Series, 9570RT, Tillage, Field Cultivators, Horsch, 201411_9R Tractor Brochure_YY1414169 © Deere & Company

Platz 9

Der US-amerikanische Hersteller John Deere ist im Ranking der stärksten Traktoren gleich zweimal vertreten. Auf Platz neun rangiert der John Deere 9570 RX mit 628 PS und 15-Liter-Hubraum. Auch hier kommt anstelle von Stollenreifen ein Raupenantrieb zum Einsatz.

© New Holland Agriculture

Platz 8

Ein weiterer äußerst bewundernswerter Kraftlackl ist der New Holland T9.645 mit 638 PS Leistung und einem Eigengewicht von 20 Tonnen.

© AGCO GmbH Fendt

Platz 7

Auf eine Leistung von 646 PS kommt der Fendt 1100 MT. Damit dürfte dieser Traktor im Verhältnis zu seinen 19 Tonnen Gewicht ausreichend motorisiert sein. Er ist das Leichtgewicht in diesem Ranking.

© New Holland Agriculture

Platz 6

Der sechste Platz geht an den New Holland T9.670 mit stattlichen 648 PS die er aus seinem 12,7-Liter-Hubraum bezieht.

© Versatile-AG

Platz 5

Über der Hälfte des Rankings angekommen, schafft es der Versatile 610 DT auf den fünften Platz. Mit 650 PS fegt er mit ordentlich „Dampf“ über den Acker. In einer anderen Ausführung gibt es den Traktor auch mit Kettenantrieb. Vielleicht rührt davon auch der Name „versatile“ (zu Deutsch: vielseitig) her.

Tractors, 9RX Series, 9620RX, AMS, Ag Management Solutions, Position Recievers, StarFire 3000, Cultivators, Horsch © Deere & Company

Platz 4

In diesem Ranking näheren wir uns in rasanten Schritten den ersten Plätzen. Die Lücke dazwischen schließt der John Deere 9620RX mit einer Leistung von 670 PS. Stattliche 25 Tonnen Eigengewicht bringt der Traktor auf den Acker.

© CNH Industrial Österreich GmbH

Platz 3 

Mit ebenfalls 670 PS Leistung rangiert der Quadtrac 600 von Case gleichauf mit dem John Deere 9620RX. Allerdings haben ihm die Hersteller eine Schlankheitskur verpasst, womit der Traktor drei Tonnen leichter ist als der Konkurrent und auf Platz 3 landet. Auch hier gibt es optional den Kettenantrieb.

© New Holland Agriculture

Platz 2

Zehn PS sind es gerade mal, die dem New Holland T9.700 auf den Erstplatzierten fehlen. Er liefert beeindruckende 682 PS und machen ihn zu einer unschlagbaren Arbeitsmaschine mit riesigen Doppelreifen oder bedarfsweisem Kettenantrieb.

© CNH Industrial Österreich GmbH

Platz 1

Den Thron der PS-stärksten Traktoren besteigt der Case IH Steiger/Quadtrac 620 mit unglaublichen 692 PS. Damit ist die Arbeitsmaschine fast so PS-stark wie das Lamborghini Sondermodell Aventador Miura Homage mit V12-Motor. Nicht weniger als 3000 Nm Drehmoment bringt der Antrieb des „Ungetüms“ auf seine Ketten. Das Ranking wurde von maschinensucher.at zur Verfügung gestellt.