Kündigungen 15.04.2021 18:25 MAN-Werk: Erste Leiharbeiter in Steyr müssen gehen Die Schließungspläne der MAN-Zentrale in München werden nun umgesetzt. Als erstes trifft es die Leiharbeiter. Unterdessen bescheinigt ein renommierter Rechtsexperte der Standort- und Beschäftigungsgarantie bis 2030 juristische Relevanz. Daraus könnten sich bei einer Werksschließung milliardenschwere Kündigungsentschädigungen für entgangene Löhne ergeben. weiterlesen ... Kommentar 08.04.2021 16:23 MAN Steyr: Das "Nein" der Belegschaft ist Auftrag an Politik und Verantwortungsträger Das klare Votum der Belegschaft in Steyr ist eine Chance und ein Auftrag an die Politik und alle Verantwortungsträger, in einem offenen Prozess eine nachhaltige und solide Lösung für die Zukunft des Standorts zu finden. Im Interesse der Mitarbeiter, des MAN-Konzerns und nicht zuletzt im Interesse der Steuerzahler der Republik Österreich. weiterlesen ... MAN-Werk Steyr 08.04.2021 12:00 Ergebnisse bestätigt: Knapp 64 Prozent haben gegen Wolf-Übernahme gestimmt Die Urabstimmung im MAN-Werk Steyr ist geschlagen. Die Belegschaft des oberösterreichischen Werks hat mehrheitlich gegen den Übertritt in die WSA Beteiligungs GmbH von Siegfried Wolf gestimmt. Die MAN-Zentrale in München wird die Schließungspläne "wieder aufnehmen". weiterlesen ... Produktion 07.04.2021 14:08 MAN-Werk Steyr: Abstimmung bis in die Nacht hinein Es bleibt spannend, nun ist die Belegschaft am Stimmzettel. Wegen des späten Wahlschlusses um 23 Uhr wird die Wahlkommission erst Donnerstagfrüh mit der Auszählung beginnen, ein Ergebnis wird Donnerstagvormittag erwartet. Auch die Politik wartet die Urabstimmung gespannt ab. Es geht um tausende Arbeitsplätze. weiterlesen ... Automobilindustrie 07.04.2021 02:57 Urabstimmung im MAN-Werk Steyr Heute, am 7. April, stimmen die Mitarbeiter am MAN-Standort Steyr über den geplanten Verkauf des Werks an die WSA Beteiligungs GmbH von Siegfried Wolf ab. Als Zünglein an der Waage könnten sich die Leasingarbeitskräfte erweisen. weiterlesen ... Kommentar 04.04.2021 20:06 Siegfried Wolf und das MAN-Werk Steyr: „Was ist daran verwerflich?“ Das Werk Steyr steht zur „Disposition“, wie es bei MAN wörtlich heißt. Eine Zustimmung der Mitarbeiter für eine Übernahme durch Siegfried Wolf wird als Entscheidung für die Zukunft dargestellt. Es wäre aber auch eine Entscheidung für massiven Stellenabbau. weiterlesen ... Kommentar 29.03.2021 11:55 Man Steyr: angedrohte Schließung nur ein Bluff? Das Werk Steyr muss an Siegfried Wolf verkauft werden oder schließen, so die harte Ansage des Managements von MAN. Eine Dritte Möglichkeit gibt es angeblich nicht. Ganz so einfach dürfte die Sache allerdings nicht werden. weiterlesen ...
Laden ...