RECHT & NORMEN 07.12.2018 13:39 Mauttarife 2019: Überproportionale Erhöhungen konnten abgewendet werden Ab dem nächsten Jahr werden neuen Euro-6-Lkw sowie Bussen externe Kosten der Luftverschmutzung angelastet. Einen Wehrmutstropfen gibt es nur bezüglich ihrer Höhe, auf die sich nun geeinigt werden konnte. weiterlesen ... Holztransport 07.12.2018 12:26 Dieser Renault Truck ist nun im steirischem Forst tätig Der steirische Rundholzfrächter F&H Polleros hat seinen ersten Renault Truck K 520 6x6 in den Fuhrpark aufgenommen. Den überwiegenden Teil der Einsätze ist der Dreiachser im klassischen Vorlaufverkehr direkt aus dem Wald zum Verladebahnhof unterwegs.  weiterlesen ... Straßengüterverkehr 06.12.2018 13:13 Zentralverband Spedition & Logistik begrüßt "Grazer Deklaration" Der Präsident des Zentralverbandes Spedition & Logistik begrüßt die im Rahmen des informellen Verkehrs- und Umweltministertreffens getroffene Zielsetzung, finanzielle Anreize für alternativ betriebene Fahrzeuge schaffen zu wollen. weiterlesen ... Fachmesse 05.12.2018 13:38 MAN kommt als Aussteller auf die AutoZum 2019 Mit im Gepäck ein ganzes Sortiment an Produkten - darunter auch digitale Lösungen-, die auf der Fachmesse zu sehen sein werden. weiterlesen ... innovationen 04.12.2018 17:01 Brennstoffzellen, Alternativantriebe, Wasserstoff und noch mehr: Das hilft, um Luftschadstoffe zu verringern Viel wird probiert, wenig hat bisher funktioniert. Mit diesen Technologien könnte der Güterverkehr auf der Straße wesentlich umweltfreundlicher werden. weiterlesen ... RALLYE 04.12.2018 11:02 Petronas und Iveco sind bereit für die Rallye Dakar 2019 Das Petronas De Rooy Iveco Team für eine der härtesten Rallye-Veranstaltungen der Welt steht fest: Neben Gerard De Rooy selbst werden auch Federico Villagra, Ton van Genugten und Maurik van den Heuvel mit von der Partie sein. Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren. weiterlesen ... Sozialdumping 04.12.2018 09:24 EU-Verkehrsminister handelten Mobilitätspaket aus Montagabend konnten sich die EU-Verkehrsminister offenbar auf ein Mobilitätspaket einigen, das unter anderem ein generelles Kabinenschlafverbot vorsieht, wie einige Medien berichteten. Nach Aussage des Verbands der Verkehrswirtschaft und Logistik Nordrhein-Westfalen dürfte es sich aber um eine Fehlinformation handeln. weiterlesen ...
Laden ...