Fahrermangel 23.08.2018 17:08 Dieses Förderungsprogramm soll mehr Frauen für den Lenkerberuf begeistern Lesen Sie hier, wie zwei Unternehmen gemeinsam mit dem AMS gegen den Fahrermangel vorgehen. weiterlesen ... Fahrermangel 06.08.2018 15:04 Europaweite Vermittlung von Lkw-Lenkern Unternehmen können bei der europaweiten Mitarbeitersuche auf Beratungs- und Vermittlungsangebote des Arbeitsmarktservice im Rahmen von EURES zurückgreifen. weiterlesen ... Fahrermangel 30.07.2018 14:14 Fahrer-Engpass lässt Wirtschaft durch die Finger schauen Transportunternehmen in Deutschland und Österreich könnten ihre Umsätze erhöhen, wenn mehr Fahrer zur Verfügung stünden. Gegen den Fahrermangel gibt es bereits Maßnahmen, die unter anderem das Image des Berufs verbessern sollen. Aber auch die Bedürfnisse der Fahrer müssen zusehends in den Mittelpunkt rücken. weiterlesen ... Ausbildung 12.07.2018 12:55 „Berufslenker Akademie“ soll dem Fahrermangel entgegensteuern Im Herbst 2018 startet das Projekt Berufslenker Akademie in Niederösterreich. Die Hoffnung der Initiatoren: In den nächsten drei Jahren soll es 100 fertig ausgebildete Fachkräfte für die Straßengüterbeförderung geben. weiterlesen ... Wirtschaft 26.06.2018 12:27 Was tun gegen den Fahrermangel? Die Wirtschaft boomt, das Frachtaufkommen steigt - allein es fehlen die Fahrer. Warum das so ist, lesen Sie hier. weiterlesen ... Fahrermangel 19.06.2018 14:43 Maßnahmenkatalog soll dem Fahrermangel entgegenwirken Im Rahmen des Projekts „Fahrpersonal“ nimmt sich der Europäische Ladungs-Verbund Internationaler Spediteure (ELVIS) jetzt aktiv dem wachsenden Problem des Fahrermangels an. Basierend auf den Erfahrungen der Mitglieder wird ein Maßnahmenkatalog entwickelt, der die Betriebe befähigen soll, künftig schneller und verlässlicher neue Fahrer zu finden und enger als bisher ans Unternehmen zu binden. weiterlesen ... Ökonomie 14.06.2018 17:38 Fahrermangel als Bedrohung für die Wirtschaft Der Mangel an Lkw-Lenkern gefährdet den Wirtschaftsaufschwung in ganz Europa. Der Fahrerberuf muss deshalb wieder attraktiver werden, fordert Johannes Hödlmayr, CEO der Hödlmayr International AG. weiterlesen ...
Laden ...