E-Mobilität

Zentralantrieb für den Urbino 15 LE electric

ZF setzt die Serienfertigung für den elektrischen Zentralantrieb CeTrax für das dritte Quartal 2020 an.

Von

ZF hat die Antriebseinheit "CeTrax" speziell für den Einsatz in Bussen konzipiert und 2017 erstmals in einem ZF-Versuchsträger der Öffentlichkeit präsentiert. Der Aufbau des Antriebs verfolgt ein „Plug-and-Drive“-Prinzip, wodurch sich CeTrax in Bussen mit konventionellen Antriebssträngen verbauen lässt. CeTrax kann ebenso wie die weiteren elektrischen Antriebe von ZF nicht nur via Batterie, Oberleitung oder Supercaps betrieben werden, sondern auch in einer Brennstoffzellen-Konfiguration. Der Bushersteller Solaris verbaut CeTrax erstmals im Urbino 15 LE electric.