Holzmesse Klagenfurt

Zahlreiche Volvo Trucks auf der Holzmesse in Klagenfurt zu sehen

Mit mehr als zehn Fahrzeugen wird Volvo Trucks auf den Ständen von Partnern aus der Aufbaubranche auf der Holzmesse in Klagenfurt (von 29. August bis 1. September) vertreten sein. Mit dabei sind auch eigens für den Holztransport maßgeschneiderte Volvo FH16 750.

Von
Bild 1 von 5
© Volvo

Volvo Trucks wird auf der von 29. August bis 1. September stattfindenden Holzmesse in Klagenfurt über zehn verschiedene Fahrzeuge, vom typischen 6x4 Chassis mit Kran bis hin zum 6x6 Fahrgestell, ausstellen. Insbesondere der Volvo FH mit 13-Liter-Motor und bis zu 540 PS kann im Bereich Forst und Holztransport auf eine seit Jahren wachsende Zielgruppe setzen, erklärt der Nutzfahrzeughersteller.

Tipp: Benutzen Sie die linke bzw. rechte Pfeil-Taste Ihrer Tastatur um durch die Fotostrecke zu navigieren.
© Volvo

Volvo Trucks wird auf der von 29. August bis 1. September stattfindenden Holzmesse in Klagenfurt über zehn verschiedene Fahrzeuge, vom typischen 6x4 Chassis mit Kran bis hin zum 6x6 Fahrgestell, ausstellen. Insbesondere der Volvo FH mit 13-Liter-Motor und bis zu 540 PS kann im Bereich Forst und Holztransport auf eine seit Jahren wachsende Zielgruppe setzen, erklärt der Nutzfahrzeughersteller.

© Volvo

Beim Rundholztransport vom Wald in Richtung Sägewerk bereits unzählige Male bewährt, hat sich der Volvo FH 6x4, wie er am Stand von Ressenig-Fahrzeugbau ausgestellt sein wird. Gemeinsam mit einem Rungenanhänger steht er als Hängerzug für die Verbindung von Robustheit und Wirtschaftlichkeit.

© Volvo

Neben dem Volvo FH eignet sich auch der Volvo FMX für den Einsatz im Forst und den Transport von Rundholz. Ein FMX 6x6 wird ebenfalls am Stand von Ressenig-Fahrzeugbau ausgestellt sein. Darüber hinaus wird ein Volvo FM 6x2 mit Pritsche und Kran ausgestellt sein.

© Volvo

Viele der von Volvo Trucks in der jüngeren Vergangenheit vorgestellten Neuheiten haben sich mittlerweile auch bei Lkw, die im Holztransport unterwegs sind, etabliert. Allen voran das automatische I-Shift-Getriebe mit Kriechgängen, das speziell in schwierigem Gelände oder auf rutschigem Untergrund das Manövrieren erleichtert.

© Volvo

Volvo Dynamic Steering reduziert den Lenkwiderstand spürbar, was gerade beim Manövrieren im Forst eine willkommene Unterstützung ist. Der automatische Allradantrieb unterstützt den Fahrer selbständig auf tiefgründigem Terrain.