Festival

Truck Event Austria in Wels

Fester Bestandteil der Trucker-Festivalsaison in Europa ist das Truck Event Austria am 29. Juni in Wels. Rund 500 Showtrucks werden das Freigelände der Welser Messe bis auf den letzten Zentimeter mit feinstem Edelstahl befüllen.

Truck Event Austria Schwere Klasse Event Berufskraftfahrer

Am 29. Juni werden 500 Showtrucks und 15.000 Besucher beim Truck Event Austria erwartet

500 Showtrucks aus ganz Europa, 15.000 Besucher, 30.000m² Festivalfläche – das sind die Eckpunkte von Österreichs größtem Trucker-Festival, welches heuer zum ersten Mal am Welser Messegelände stattfinden wird. Bei der 4. Auflage des Truck Event Austria am Samstag, den 29. Juni 2019, werden die Trucker wieder ihr hochpoliertes Edelstahl und den Sound der PS-starken V8-Motoren einem gemischten Publikum präsentieren. Bis Samstag-Mittag wird ein Supertruck nach dem anderen im Welser Messegelände eintreffen – diese werden schon bei der Anreise, passend zum stattfindenden Trucker-Frühshoppen, ein tolles V8-Konzert geben. Nach der Ankunft und dem aufstellen in Reih und Glied auf dem großen Event-Gelände, geht es für die meisten Trucker nochmals ans Putzen und Polieren, denn jeder Zentimeter Edelstahl muss glänzen – so lautet die Devise der Supertrucker.

© Truck Event Austria

Auch hierzulande seltene US-Trucks gibt es in der Messe Wels zu sehen

Die rund 15.000 Besucher des Truck Event Austria erwartet neben 500 feinsten Showtrucks ein großer Industriepark in dem alle aktuellen Technikneuheiten aus der Transport- und Nutzfahrzeugbranche präsentiert werden, ein tolles Kinderprogramm, ein rund 500m² großer RC-Parcours sowie viele weitere Highlights rund ums Thema Showtruck. Um das Festival musikalisch perfekt zu umrahmen, wird die Top-Band „Zwirn“ mit Ihrem aktuellen Charts-Titel „#hobidi“ die Festhalle zum Beben bringen.

„Das Truck Event Austria hat sich in den vergangenen Jahren von einem kleinen Trucker-Treffen zu einem riesigen Trucker Festival entwickelt. Im Welser Messegelände haben wir nun die nötige Infrastruktur sowie eine geografisch perfekte Lage mit eigenem Bahnanschluss, um eine Veranstaltung mit rund 15.000 Besuchern und 500 Showtrucks durchführen zu können“, ist Thorsten Aspetzberger, Veranstalter und Geschäftsführer der Scalemo GmbH, überzeugt.