Unikat

Schweres Metall für einen guten Zweck

Mit dem Lead-Gitarristen von In Flames kreierte das Volvo-Designteam einen ganz besonderen Truck, der im Rahmen einer Aktion nun einen neuen Besitzer sucht.

Von

Die Schweden sind zweifelsohne für Ikea und ihren Metal-Sound bekannt. Doch dunkle Gitarrenklänge aus dem hohen Norden stehen keinesfalls im Widerspruch mit der guten Sache. Gemeinsam mit Björn Gelotte, dem Lead-Gitarristen der Metal-Band In Flames, gestaltete das Volvo-Designteam einen FH16 nach seinen Vorstellungen um. Das Fahrzeug unterstreicht die Verbundenheit von Volvo Trucks und Heavy Metal. Der Truck mit Vorliebe für verzerrten Gitarrensound wartet im Rahmen einer Auktion nun auf einen neuen Besitzer. Aktuell wird die Sattelzugmaschine mit dem Namen "Swedish Metal" auf der Online-Plattform Tradera zum Verkauf angeboten. 

© Volvo

20 Prozent des erzielten Verkaufserlöses werden in ein Verkehrssicherheitsprojekt für Kinder fließen. Das Geld wird für die Einstellung von Personal für Verkehrserziehungsmaßnahmen an Schulen verwendet, zudem soll Lehrmaterial für die Verkehrserziehung an Schulen angeschafft werden. Erstmals wurde der Truck auf dem „Sweden Rock Festival“ im vergangenen Jahr präsentiert. „Letztes Jahr hatte ich das Vergnügen, gemeinsam mit Volvo einen einzigartigen Truck zu gestalten", erzählt Björn Gelotte. "Das Ergebnis ist der FH16 Swedish Metal. Denn bei Volvo steht man auf Metal(l). Und viele Metal-Fans stehen auf Volvo“.

© Volvo

Der Truck weist einige Besonderheiten auf. Die obere Hälfte des Fahrerhauses ist außen mit schwarzem Struktur-Kunstleder verkleidet. Die untere Hälfte ziert ein Metallic- Design, abgebildet sind zahlreiche Kabel. Die Idee dazu lieferte Björn Gelotte - eine Bühne mit Lautsprechern und einem Wirrwarr aus Stromkabeln - die Welt der Rockmusik. Die Innenraumgestaltung des Fahrerhauses vermittelt die Atmosphäre einer Rock Lounge. Auf sämtlichen Türverkleidungen, Sitzen und Vorhängen prangt das „In Flames“-Logo, umrahmt von weiteren Heavy-Metal-Symbolen.

© Volvo

An der Rückwand hängt eine perlweiße und handsignierte Björn Gelotte Edition Gitarre: eine Epiphone Custom Les Paul. „Schnapp sie dir, spiel ein paar Akkorde und lass den Truck einfach auf dich wirken. Besser geht's nicht“, grinst Björn Gelotte. Auf denjenigen, der den Truck ersteigert wartet außerdem eine persönliche Dauerkarte, die für alle In-Flames-Konzerte gültig ist, die 2020 gegeben werden. Die Auktion endet am 20. September um 12:00 Uhr Mitteleuropäischer Zeit.

https://youtu.be/GzKi7LY-BrQ

Der "Swedish Metal" im Überblick:

  • Volvo FH16 750 6x4 mit liftbarer Tandem-Hinterachse
  • I-Shift-Getriebe mit Kriechgang
  • Volvo Dynamic Steering
  • Luftfederung vorn und hinten
  • Globetrotter XL-Fahrerhaus
  • Kartengestütztes I-See und kraftstoffsparende Geschwindigkeitsregelung

Folgen Sie unserem Magazin auf: @traktuell 

Folgen Sie dem Autor auf: @lukasklamert