Euro 6 D

Renault T Trucks kommen 2019 mit neuen Motoren

Neues Jahr, neue Antriebe. Mit welchen Motoren die neue Generation ausgestattet wird, lesen Sie hier.

Von

Die Renault Trucks T und T High der nächsten Generation sind bereits mit den Motoren DTI 11 und DTI 13 nach der Norm Euro 6 D ausgestattet, die am 1. September 2019 in Kraft tritt. Weiters erhalten die Fahrzeuge ein Abgasnachbehandlungssystem aus neuen Materialien, welche die Haltbarkeit verlängern sollen. Zudem wurde ein AdBlue-Qualitätssensor integriert und die siebte Einspritzdüse entfernt. Der Renault Trucks T 2019 kommt mit einem verbesserten OptivisionSystem.

© Renault Trucks

Dieser prädiktive Geschwindigkeitsregler nutzt das Streckenprofil, um die Schaltstrategie anzupassen. Somit werden die Daten auch direkt im Fahrzeug gespeichert. Der Fahrer genießt dadurch mehr Komfort, da er immer mit dem Programm verbunden bleibt, auch in Gegenden, in welchen das GPS keine Informationen liefert zum Beispiel in Tunneln. Durch präzisere Streckeninformationen kann der Fahrer sein Fahrverhalten besser anpassen.

© Renault Trucks

Und letztlich integriert die adaptive Eco Cruise Control neue Parameter, die für weniger Kraftstoffverbrauch sorgen. Das Zusammenspiel dieser neuen Zusatzeinrichtungen führt zu 3 Prozent weniger Verbrauch im Vergleich zur vorherigen Fahrzeuggeneration. Mehr Komfort beim Fahren und in der Kabine In der Version 2019 präsentiert sich die Kabine der Baureihe T mit neuer hochwertiger Verarbeitung. Im Innenraum erhält das Fahrzeug ein Armaturenbrett in Carbon-Optik, die auch an den Innenseiten der Türen wiederholt wird, eine Polsterung aus schwarzem Leder sowie einen neuen Dachhimmel in Grau.

© Renault Trucks

Außen kann der Kühlergrill und die Seitenspiegel individuell gestaltet werden. Hierfür stehen zwei Lackierungen zur Verfügung: schwarz glänzend oder orange eloxiert. Das Typenschild bekommt eine vereinfachte und sichtbarere Benennung mit Fahrzeugname, Leistung und Motor. Zur individuellen Personalisierung steht den Kunden eine frei gestaltbare Zeile zur Verfügung. Die Renault Trucks T und T High Version 2019 sind seit Anfang Dezember bestellbar.

© Renault Trucks

Folgen Sie dem Autor auf: @lukasklamert