IVOTY 2020

Preisverleihung für Ford auf der Autoshow

Im Rahmen der Vienna Autoshow überreichte TRAKTUELL-Chefredakteurin Karin Tober die begehrten Trophäen „International Van of the Year“ und „Pick-up Award“ an Ford-Österreich-Geschäftsführer Danijel Dzihic.

Von &
IVOTY 2020 Importeur Ford Pick-up Van Transporter

Danijel Dzihic, Geschäftsführer Ford Austria (vorne) übernimmt die Trophäen von Mag. Karin Tober, Chefredakteurin TRAKTUELL. Gemeinsam mit ihnen freuen sich Ing. Christian Wotypka (hinten rechts), Leiter Öffentlichkeitsarbeit, und Levent Turan (hinten links), Produktmanager Nutzfahrzeuge bei Ford Austria 

Ford kann sich heuer über gleich zwei internationale Auszeichnungen für seine Fahrzeuge freuen: Mit dem Ford Transit Custom Hybrid konnte Ford den begehrten Titel „International Van of the Year 2020“ für sich gewinnen. Der Ford Ranger wurde zudem mit dem „Pick-up-Award“ prämiert. Die beiden Auszeichnungen werden von einer internationalen Fachjury von Journalisten aus 25 Ländern vergeben. „Der Preis ist für uns eine große Ehre“, sagte Danijel Dzihic, Geschäftsführer von Ford Austria, anlässlich der Verleihung.

Folgen Sie uns auf Twitter und Facebook!