Transporter & Vans

Pappas zeigt Präsenz im Herzen Wiens

Unweit des Wiener Hauptbahnhofs in der Mommsengasse mitten im Diplomatenviertel hat die Pappas Auto GmbH einen weiteren Verkaufsstandort für Mercedes-Benz Transporter eröffnet.

Von
Pappas Mercedes-Benz Transporter Vans Pick-up Fahrzeughandel

Eröffnungsfeier in Wien Wieden

Mommsengasse 26 lautet die prominente Adresse des neuen Pappas-Schauraums für Transporter und Vans. Nur einen Katzensprung vom Hauptbahnhof entfernt präsentiert sich der neue Standort als kleine aber feine Adresse für Mercedes-Benz Vans im Herzen des Diplomatenbezirks Wien Wieden. „Das ist auch ein klares Zeichen der Präsenz von Pappas in der Wiener Innenstadt“, erklärt Gerhard Netbal, Marketingleiter Nfz bei Pappas. Schon seit vielen Jahrzehnten betreibt Pappas an dem Standort eine Werkstätte für Pkw und Transporter und auch früher wurden dort schon einmal Transporter zum Verkauf angeboten. Zuletzt diente die exklusive Adresse als Schauraum für die Marke Maserati, nun ist Pappas in der Mommsengasse wieder zu den leichten Nutzfahrzeugen zurückgekehrt. Der Standort bietet neben klassischen Van-Modellen auch Elektrofahrzeuge von Mercedes-Benz an, denn diese eignen sich vor allem für innerstädtische Transportanwendungen. Im Verkauf befindet sich bereits der eVito, die luxuriöse, batterieelektrische V-Klasse EQV soll heuer folgen, ebenso der eSprinter. In Planung ist auch eine Zertifizierung als Mercedes Van-Pro-Center.