Volvo/Renault Trucks

Neuer Werkstattpartner in der Obersteiermark

Das Servicenetzwerk der Volvo Group Austria wächst weiter, diesmal in der Obersteiermark. Mit 15. März 2021 startet die Johann Huber Spedition- und Transportgesellschaft aus Liezen als Werkstattpartner für die Marken Volvo und Renault Trucks.

Volvo Group Volvo Trucks Renault Trucks Werkstatt

(v.l.) Patrick Dornig, Geschäftsführer Volvo Group Austria; Mario Auer, Werkstattleiter Zweigstelle Huber Liezen; Pascal Job, Aftermarket Manager Volvo Trucks; Johann Huber, Geschäftsführer Johann Huber Spedition- und Transportgesellschaft; Barbara Legenstein, Vehicle Sales & Marketing Manager Renault Trucks

Die Johann Huber Spedition- und Transportgesellschaft mit ihrer im Jahr 2018 übernommenen Nutzfahrzeugwerkstätte im Gewerbegebiet der steirischen Bezirkshauptstadt Liezen findet sich ab 15. März 2021 auf der Liste der Werkstattpartner der Volvo Group Austria.

„Es freut uns sehr, dass wir mit der Johann Huber Spedition- und Transportgesellschaft einen neuen Partner gewinnen konnten, der mit langjährigen und kompetenten Mitarbeitern sowie mit einem breit gefächerten Dienstleistungsportfolio unseren hohen Qualitätsansprüchen mehr als gerecht wird“, sagt Patrick Dornig, Geschäftsführer der Volvo Group Austria.

Seit 2018 in Liezen

In der Tat kann das 1956 gegründete Familienunternehmen auf eine jahrzehntelange Erfahrung im Transportgewerbe und Werkstattbetrieb zurückblicken. Der stetige Blick über den Tellerrand sorgte dafür, dass sich in der Firmengeschichte nicht nur zahlreiche Outsourcing- und Logistikprojekte, sondern auch gleich zwei Werkstattstandorte finden lassen. Im Jahr 2018 startete man nach der erfolgreichen Übernahme einer bestehenden Nutzfahrzeugwerkstatt mit einem kompetenten Werkstattteam in Liezen durch. „Unser Werkstattbereich hat sich vom ursprünglichen Gedanken, die eigene Flotte zu servicieren, zu einem wichtigen Unternehmensbereich entwickelt, den wir natürlich auch mit entsprechendem Nachdruck weiterentwickeln und ausbauen werden“, sagt Geschäftsführer Johann Huber. Der neuen Kooperation mit der Volvo Group Austria kann er vom Start weg sehr viel abgewinnen. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit zwei Lkw-Marken, denen ihr guter Ruf und ihre Innovationskraft vorauseilt.“

Verkehrsgünstig gelegen

Die Nutzfahrzeugfachwerkstätte der Johann Huber Spedition- und Transportgesellschaft liegt ausgesprochen verkehrsgünstig direkt am Schnittpunkt der B 320, der Ennstal Bundesstraße und der Pyhrnautobahn. „Damit ist sie für Kunden aus dem Großraum Liezen genauso gut zu erreichen, wie für Transitkunden, die auf der Pyhrnautobahn (A 9) vorbeifahren. Und auch für unsere Aktivitäten im Bereich der leichten Nutzfahrzeuge ist die Lage ein absoluter Pluspunkt“, freut sich Barbara Legenstein, Vehicle Sales & Marketing Manager Renault Trucks.

„Wir decken mit unseren erfahrenen Mitarbeitern den gesamten Dienstleistungsbereich ab, von der §57a-Überprüfung bis hin zu umfassenden Instandsetzungsarbeiten nach Unfällen“, erklärt Johann Huber. Die Öffnungszeiten orientieren sich an den Tagesabläufen der Kunden. Von Montag bis Freitag ist von 07:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. „Unsere Werkstatt ist dafür bekannt, anstehende Arbeiten auch kurzfristig zu erledigen, gegebenenfalls auch nach der Dienstzeit.“