Werkstatt

Neuer MAN-Servicebetrieb in Sinabelkirchen eröffnet

In Sinabelkirchen, 35 Kilometer östlich von Graz, wurde ein neuer Servicebetrieb der MAN Truck & Bus Vertrieb Österreich GesmbH eröffnet.

MAN Werkstatt Schwere Klasse Busse Transporter Leichte Klasse

Nach etwa einem Jahr Bauzeit wurde am 29. November 2019 der neue MAN-Servicebetrieb in Sinabelkirchen im Rahmen einer feierlichen Gala eröffnet. Der Neubau löst den Standort Gleisdorf ab, die dortige Mannschaft übersiedelte bereits Ende September in den neuen Betrieb. Die Investitionssumme für das Grundstück in Sinabelkirchen, das Gebäude und die Einrichtung liegt bei über 10 Millionen Euro. Insgesamt sind 34 Mitarbeiter am Standort beschäftigt.

Auf einem Areal von über zwei Hektar und mehr als 3.000 m2 verbauter Fläche bietet der Betrieb mit modernsten Einrichtungen und Werkzeugen sämtliche Dienstleistungen rund um Nutzfahrzeuge ab 3,5 Tonnen. Entscheidend für die Wahl des neuen Standortes, etwa 35 Kilometer östlich von Graz, waren der hohe MAN-Fahrzeugbestand im unmittelbaren Einzugsgebiet sowie die gute Erreichbarkeit nördlich der Südautobahn A2. Die Ausstattung des neuen Betriebs umfasst eine Lkw-Servicehalle mit Hebebühnen und Montagegruben zur Reparatur von schweren Nutzfahrzeugen und Transportern, eine Neuwagenhalle zur Auslieferung von Lkw-Neufahrzeugen und Bussen, eine Spenglerei mit Richtstand und Krananlage sowie eine Lackieranlage mit Vorbereitungsplatz und eine Kombi-Lackier- und Trockenanlage mit 15 Metern Länge. Eine Wasch- und Konservierbox mit 30 Metern Länge bestückt mit Schwerlasthebebühne und Hochdruckreiniger ermöglicht zudem die optimale Fahrzeugpflege vor Ort. Zur Reparaturannahme steht weiters eine separate Annahme- und Diagnosebahn mit einer Grube und mit Achsspieltester, Bremsenprüfstand, Abgastester und Scheinwerfereinstellgerät zur Verfügung. Ein großzügiges Ersatzteillager ermöglicht die Bevorratung mit allen gängigen Ersatzteilen. Darüber hinaus sichert die bewährte Versorgung im Nachtsprung kurze Reparaturzeiten.