Anish K. Taneja

Neue Michelin-Vertriebsleitung für die D-A-CH Region

Anish K. Taneja (36) übernimmt ab 1. Mai 2015 als Vertriebsdirektor die Verantwortung für den gesamten Reifenersatzmarkt für Michelin in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Gleichzeitig bleibt er zuständiger Direktor für den Vertrieb von Nutzfahrzeugreifen aller in dieser Region vertriebenen Marken der Michelin Gruppe. Der bisherige Vertriebsdirektor Dieter von Aspern wechselt als Direktor Großhandel Europa in die internationale Führungsebene des Konzerns und wird für die Michelin-Gruppe das Großhandelsgeschäft im neuen Geschäftsbereich Distribution verantworten.

Anish K. Taneja ©
Anish K. Taneja

Für die Region D-A-CH wird künftig Mathias Kratzsch (49) als neuer Direktor Vertrieb für das Pkw- und Leicht-Lkw-Ersatzreifengeschäft, das bisher Dieter von Aspern mitverantwortete, zuständig sein.

Mathias Kratzsch © Michelin
Mathias Kratzsch

Anish K. Taneja kam 2013 zu Michelin und übernahm im August 2013 die Position Direktor Vertrieb für Nutzfahrzeugreifen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mathias Kratzsch startete seine Karriere bei den Michelin Reifenwerken bereits 1991 als Trainee. In seiner noch aktuellen Funktion ist er am Unternehmenssitz Clermont-Ferrand für das weltweite Geschäft der Flugzeugreifen als Vertriebsdirektor zuständig.