Servicenetz

Neue Lkw-Werkstatt für Rhein-Neckar-Region

Der Nutzfahrzeughersteller Scania erweitert sein Servicenetz für Lkw, Auflieger, Anhänger, Busse und Industriemotoren.

Von

Die neue Niederlassung ist in der Brauereistraße 20 im Gewerbegebiet Plankstadt auf einem circa 14.000 Quadratmeter großen Areal angesiedelt. Die Werkstatt liegt verkehrsgünstig nahe der B 535 mit sehr guter Anbindung an die Autobahnen A5 und A6. Niederlassungsleiter ist Klaus Röther, der jahrzehntelange Erfahrung als Neufahrzeugverkäufer innerhalb der Scania Organisation mitbringt. 

„Scania Mannheim/Plankstadt ist mit vier Werkstattbahnen und einem großen Teilelager ausgestattet", erklärt Röther. "Der Empfangsbereich bietet einen Fahreraufenthaltsraum inklusive einem eigenen Sanitärbereich mit Duschmöglichkeit. Neben Service- und Werkstattleistungen gehören selbstverständlich auch der Verkauf und die Ausrüstung von Neufahrzeugen zu unserem Portfolio. Außerdem ist die neue Niederlassung ein strategischer Busstützpunkt." 

Als Technischer Betriebsleiter begrüßt Zaid Zanuna und sein Team die Kunden. Zanuna ist gebürtiger Mannheimer und zeichnet sich durch langjährige Erfahrung als Werkstattleiter und Technischer Betriebsleiter bei Scania aus. „Wir bieten unseren Kunden Werkstattservice von 8 bis 21 Uhr und selbstverständlich die 24-Stunden-Bereitschaft mit der Scania Assistance“, so Zanuna.

„Spezialisiert haben wir uns unter anderem auf den Service an Trailern und Kühlgeräten." Außerdem sind wir Scania Rent-Stützpunkt und bieten eine große Auswahl an effizienten Mietlösungen, damit Kunden, besonders in Zeiten wie diesen, flexibel mit Transportkapazitäten umgehen können.“