Coole Tools

Mit diesem Universal-Tool sehen Sie, wo es sich aktuell staut

Planen Sie Ihre Routen einfach und schnell oder sehen Sie, wo die Wahl einer Ausweichroute Sinn macht und mit welchen Kosten zu rechnen ist.

Von

Neue Funktion: CargoApps informiert nun auch in Echtzeit über Staus, Sperrungen und die Lage an den Ländergrenzen. Bei den schwarzen Punkten ist mit erheblichen Wartezeiten zu rechnen. 

Verkehrsverzögerungen rauben den Lkw-Fahrern nicht nur ihre Nerven, sondern verursachen auch Kosten, die es zu vermeiden gilt. Hierbei können zahlreiche smarte Tools helfen. Eines davon hat das junge Berliner Digi-Unternehmen Impargo entwickelt. "CargoApps" nennt sich das vielseitige Tool. Genau genommen bieten die Gründer Gerhard Hänel und Julian Labeit gleich mehrere mögliche Funktionen in CargoApps an. Das Tool umfasst zum Beispiel Tourenplanung, Mautberechnung, Fahrzeugkostenrechnung oder Transportmanagement. 

In der aktuellen Situation dürfte insbesondere die Lkw-Routenplanung von großem Nutzen sein. Die Corona-Krise sorgt für kilometerlange Staus an mehreren Grenzübergängen europaweit. Die Situation ist nur schwer vorhersehbar und kann sich praktisch stündlich ändern. Die unterschiedlichen, von den einzelnen Ländern auferlegten Verbote zur Grenzüberschreitung an den Landesgrenzen gelten zwar nicht für den internationalen Frachtverkehr. Dennoch kommt es durch erweiterte Kontrollen und chaotische Informationsweitergabe zu teils erheblichen Wartezeiten an den einzelnen Grenzübergängen.

Gerade dieser Umstand stellt die Transportdienstleister vor eine noch nie dagewesene Herausforderungen im operativen Geschäft. Die richtigen Routen auszuwählen und dabei Kosten und Nutzen optimal abzuwägen ist das Um und Auf. Dabei helfen kann CargoApps, das eine Lkw-Routenplanung beinhaltet und unter anderem die zu erwartenden Fahrtzeiten bereitstellen kann. Die grafische Oberfläche wirkt dabei vertraut und erinnert an Google Maps. Die Echtzeitdaten werden durch das Start-up Sixfold bereitgestellt. Mit der neuen Funktion zur Routenplanung ist der Disponent in der Lage, die Wartezeiten an den Grenzübergängen sowie etwaige Umleitungen in Echtzeit zu verfolgen beziehungsweise einzuplanen und befähigt ihn damit in Echtzeit auf Änderungen entsprechend reagieren zu können. 

Ein Erklärungsvideo zur neuen Routenplanung finden Sie gleich hier:

https://www.youtube.com/watch?v=ADnbR2bwfAc