Bereifung

Lkw-Reifen aus neuem Apollo Werk

Apollo Vredestein produziert und liefert seine Lkw-Reifen nun ab seinem neuen Werk in Ungarn aus.

Apollo Reifen Schwere Klasse Leichte Klasse

Der belgische Baulogistiker Piessens ist der erste Kunde der neuen Apollo Endurance Reifen

Die ersten Lkw-Reifen des Typs Apollo 385/65 R22,5 Endurance RT HD aus dem neuen Werk gingen an Piessens & Zonen in Belgien. Das Unternehmen ist auf die Beförderung von Baumaterial spezialisiert. Ausschlaggebend für den Kauf war insbesondere das Preis-Leistungsverhältnis der Apollo-Reifen, wobei auch die Qualität überzeugen konnte. „Wir haben vor dem Kauf sehr strenge Tests durchgeführt: Die Ergebnisse haben uns gezeigt, dass die Reifen alle Eigenschaften eines Premiumreifens erfüllen. Wir haben jetzt die meisten unserer Lkw und Anhänger mit den Lkw-Reifen von Apollo ausgestattet“, so die Geschäftsführer Patrick und Danny Piessens.

Apollo Vredestein verkauft seit 2017 Lkw-Reifen und hat seitdem eine große Menge in Europa abgesetzt. Die Anzahl der Kunden in Europa, die die Vorteile der Lkw-Reifen von Apollo entdeckt, wächst stetig. Neben dem überzeugenden Preis-/Leistungsverhältnis, dem reduzierten Abrollgeräusch und der ausgezeichneten Haftung profitieren Kunden von dem exzellenten Verhältnis von Kosten pro Kilometer. Die Lkw-Reifen von Apollo wurden in Zusammenarbeit mit europäischen Kunden auf über 300 Millionen Kilometern getestet und haben ihre ausgezeichnete Lebensdauer unter Beweis gestellt. Alle Lkw-Reifen zeichnen sich mindestens durch Label C für Kraftstoffverbrauch und Label A für Nasshaftung aus. Darüber hinaus bietet Apollo eine fünfjährige Garantie für alle Fertigungsprobleme sowie eine Rückkaufgarantie für die Karkasse, da die Reifen mit einem komplett neuen Profil ausgestattet werden können.