Winterdienst

Lkw-Kettenpflicht auf drei Straßenabschnitten

Nutzfahrzeuge Schneeketten Winterdienst Lkw Lastkraftwagen

Die Fahrbahnen der Bundes- und Landesstraßen in Niederösterreich sind am heutigen Donnerstag überwiegend trocken bis vereinzelt salznass. In Walddurchfahrten im Raum Weitra, Zwettl und Groß Gerungs ist mit Schneefahrbahnen zu rechnen. In höheren Lagen ab circa 600 Metern Seehöhe im Raum Waidhofen an der Ybbs, Gaming, Lilienfeld, Gloggnitz und Neunkirchen gibt es abschnittsweise Schneefahrbahnen durch Schneeverwehungen. Abschnittsweise leichte Schneeverwehungen sind auch aus dem Raum Aspang und Groß Gerungs gemeldet.


Zudem kommt es im Raum Dobersberg, Persenbeug, St. Peter an der Au und Lilienfeld an exponierten Stellen zu Reifglättebildung. Die erforderlichen Räum- und Streueinsätze sind im Gange. Die Temperaturen bewegten sich heute Früh zwischen - 7 Grad Celsius in Groß Gerungs und Weitra beziehungsweise + 2 Grad in Ravelsbach. Kettenpflicht für Fahrzeuge ab 3,5 Tonnen besteht auf der B 21 über den Ochsattel und den Rohrersattel sowie auf der L 134 zwischen Gutenstein und Schwarzau im Gebirge. Der Grenzübergang der L 3.016 in Angern an der March ist weiterhin aufgrund Hochwassers gesperrt.