E-Lkw

Lieferung des ersten DAF CF Electric

DAF Trucks hat seinen ersten vollständig elektrischen Lkw an die niederländische Supermarktkette Jumbo geliefert.

DAF E-Mobilität Future Mobility Schwere Klasse Verteilerverkehr

DAF Trucks hat seinen ersten vollständig elektrischen Lkw an die niederländische Supermarktkette Jumbo ausgeliefert

Der CF Electric wurde in einem Joint-Venture zwischen DAF und VDL entwickelt, und wird von Jumbo zur Belieferung seiner Supermärkte im Süden der Niederlande genutzt. DAF Trucks-Präsident Harry Wolters und Willem van der Leegte, Präsident und CEO der VDL Groep, überreichten die Schlüssel des DAF CF Electric an Frits van Eerd, den CEO von Jumbo. Der erste in Betrieb genommene DAF CF Electric stellt einen bedeutenden Meilenstein für DAF Trucks, VDL und Jumbo dar. Die Lieferung des vollständig elektrischen DAF-Nutzfahrzeugs markiert den Beginn einer Reihe von Langzeitfeldversuchen mit vollelektrischen und Hybrid-Lkw.

Elektrische Lkw für innerstädtische Bereiche

„Der Transportsektor steht vor weitreichenden Veränderungen“, so Harry Wolters: „Alles deutet darauf hin, dass Elektro-Lkw der Standard für Lieferungen im innerstädtischen Bereich werden. Vielleicht nicht heute und nicht nächstes Jahr, aber definitiv in absehbarer Zukunft.“ Die Lieferung an Jumbo markiert zugleich den Beginn eines großen Feldversuchsprojekts, bei dem DAF mit VDL und Jumbo zusammenarbeiten. Dieses Projekt erlaubt es uns, nützliche Daten und Erfahrungen in Bezug auf die Technologie und operative Aspekte zu sammeln. Wir können dann anhand unserer Ergebnisse sicherstellen, dass das endgültige Serienmodell die ideale Lösung für künftige Marktanforderungen darstellt“, sagt Wolters.

Emissionsfrei und geräuscharm

Willem van der Leegte von der VDL Groep erklärt: „Es ist wirklich fantastisch zu sehen, wie drei Unternehmen aus der Region Brabant so zusammenarbeiten. Mit den heutigen Ereignissen sind Jumbo, DAF und VDL ganz vorne dabei, einen emissionsfreien Transport zu entwickeln und den Geräuschpegel zu reduzieren. Wir arbeiten daran, dass dieser Ansatz zum Standard in innerstädtischen Gebieten wird. Der DAF CF Electric mit e-Power-Technologie von VDL bietet Transportunternehmern die ideale Lösung für ihre Bedürfnisse und stellt einen großen Schritt in Bezug auf Nachhaltigkeit bei Warentransport und -verteilung dar.“

VDL und TNO bewerten das Potenzial für grünes Laden

Der DAF CF Electric kann innerhalb eines Radius von ca. 50 Kilometer zur Auslieferung verwendet werden – ohne lokale Emissionen zu erzeugen und mit minimaler Lärmbelästigung. Eine Ladestation zum Laden des Lkws wurde im Jumbo Vertriebszentrum in Veghel installiert. V-Storage, ein Joint-Venture zwischen VDL Groep und Scholt Energy Control, arbeitet mit der niederländischem Forschungseinrichtung TNO zusammen, um die Möglichkeit von Solarmodulen zur Stromversorgung der Ladestation zu bewerten.

Der DAF CF Electric

Der DAF CF Electric ist eine 4x2-Zugmaschineneinheit, die für den Straßengüterverkehr mit bis zu 37 Tonnen in innerstädtischen Gebieten entwickelt wurde, mit ein- oder zweiachsigem Anhänger als Standard. Das Fahrzeug basiert auf dem DAF CF und wird über die e-Power-Technologie von VDL elektrisch betrieben. Herzstück des Antriebsstrangs ist der 210 kW starke Elektromotor, der durch einen Lithium-Ionen-Akku mit einer momentanen Gesamtkapazität von 170 kWh angetrieben wird. Der CF Electric hat eine Reichweite von etwa 100 Kilometern, die ihn für innerstädtische Verteileranwendungen mit hohem Volumen geeignet macht. Der Akku hat eine 30-Minuten-Schnellladefunktion und eine vollständige Ladung dauert nur 1,5 Stunden.

DAF CF Electric – Technische Spezifikationen

Gewicht der Sattelzugmaschine:  9.700 kg

Elektromotor Leistung/Drehmoment: 210 kW / 2.000 Nm

Batteriekapazität:170 kW

Reichweite des vollständig aufgeladenen Lkw: 100 km

Akku-Schnellladung: 30 Minuten

Vollständige Ladung: 1,5 Stunden