Meyle

HD-Koppelstangen für NKW

Meyle bietet erstmals auch NKW-Koppelstangen in Meyle-HD-Qualität. Das neue Sortiment deckt fast die kompletten Volvo FH und Volvo FM Modellreihen ab.

Durch den Einsatz eines Hochleistungsfettes, eines vergrößerten Kugelkopfs aus oberflächengehärtetem Stahl und einer verbesserten Manschette verlängert sich die Lebensdauer der Teile. Werkstätten können ihren Kunden mit Meyle-HD-Koppelstangen für NKW jetzt eine noch hochwertigere Reparaturleistung bieten und so zukünftig für verringerte Standzeiten der Trucks sorgen.

Meyle-HD-Koppelstangen sind nun erstmals auch für NKW erhältlich © Meyle
Meyle-HD-Koppelstangen sind nun erstmals auch für NKW erhältlich

Die ersten Generationen der NKW-Modellreihen Volvo FH und Volvo FM sind bereits seit Jahren auf Deutschlands Straßen unterwegs. Auf Grund des Alters und der durchschnittlich sehr hohen Laufleistung der Volvo Trucks werden zukünftig immer häufiger Instandsetzungsarbeiten der Koppelstangen in den Werkstätten anfallen. Ein Defekt der Teile macht sich bei Trucks beispielsweise durch instabiles Fahrverhalten bemerkbar. Gründe für einen Defekt können ausgeschlagene Kugelgelenke sein, oder dass Wasser in die Gelenke eingedrungen ist. Werkstätten können ihren NKW-Kunden mit dem Einsatz der Meyle-HD-Koppelstangen ab sofort ein deutlich länger anhaltendes, stabiles Fahrverhalten gewährleisten.

Ein vergrößerter Kugelkopf aus oberflächengehärtetem Stahl sowie eine verstärkte Verbindungsstange sorgen für eine höhere Belastbarkeit der Meyle-HD-Koppelstangen. Um der hohen Beanspruchung des Bauteils zu begegnen, sorgt zusätzlich der Einsatz eines reibungsarmen Hochleistungsfettes für die bestmögliche Schmierung der beweglichen Teile. Auch die Verwendung hochwertiger Manschetten trägt zu einer längeren Lebensdauer der Teile bei. Kunden profitieren von den neuen Meyle-HD-Koppelstangen gleich doppelt: Zum einen verringern sich durch die langlebigeren Teile die Standzeiten der Trucks und zum anderen gibt es auf die Teile – wie auf alle Meyle-HD-Teile – eine Garantie von vier Jahren.

Meyle-Werkstatt-Tipp: Die Ingenieure des Hamburger Ersatzteileherstellers empfehlen, die Koppelstangen immer paarweise auszutauschen. Dabei sollten zusätzlich auch die Lagerbuchsen des Stabilisators durch Meyle-Teile ersetzt werden.