Apps On The Road

Diese App gibt Auskunft über Dieselfahrverbote

Oftmals herrscht Verunsicherung darüber, ob in einem Gebiet ein Dieselfahrverbot gilt oder nicht. Eine eigene Smartphone-App soll nun Auskunft geben, sowie über alle plakettenpflichtigen Umweltzonen europaweit.

Von
Bild 1 von 5
© Green-Zones

Seitdem die ersten Dieselfahrverbote in Deutschland spruchreif geworden sind, stellen sich Fahrzeuglenker viele Fragen: Bin ich mit meinem Fahrzeug betroffen? Wie kann ich das Fahrverbot umgehen beziehungsweise wie komme ich trotz Fahrverbotszone an mein Ziel? Das zentrale Portal für alle europäischen Umweltzonen, "Green-Zones", bietet eine gleichnamige kostenlose App an, mit der sich die Antworten auf solche Fragen bequem finden lassen. Daten zu Fahrverbotszonen lassen sich mithilfe der App von unterwegs prüfen.

Tipp: Benutzen Sie die linke bzw. rechte Pfeil-Taste Ihrer Tastatur um durch die Fotostrecke zu navigieren.
© Green-Zones

Seitdem die ersten Dieselfahrverbote in Deutschland spruchreif geworden sind, stellen sich Fahrzeuglenker viele Fragen: Bin ich mit meinem Fahrzeug betroffen? Wie kann ich das Fahrverbot umgehen beziehungsweise wie komme ich trotz Fahrverbotszone an mein Ziel? Das zentrale Portal für alle europäischen Umweltzonen, "Green-Zones", bietet eine gleichnamige kostenlose App an, mit der sich die Antworten auf solche Fragen bequem finden lassen. Daten zu Fahrverbotszonen lassen sich mithilfe der App von unterwegs prüfen.

© Green-Zones

Die Green-Zones-App greift auf die Green-Zones-Datenbank der jeweiligen nationalen und lokalen Regelungen zurück und berücksichtigt zudem die Aktualisierungen von Fahrverboten und dauerhaften Sperrungen von zuvor berechtigten Plaketten und Vignetten einer Umweltzone. In den Fällen von sogenannten "ZPA"- und "ZCR"-Zonen in Frankreich werden zudem die täglichen Statusmeldungen der lokalen Behörden in die Datenbank übernommen, die eventuelle wetterbedingte Einschränkungen und Sperrungen für den laufenden und den nächsten Tag zur Folge haben können.

 

© Green-Zones

In Fällen dauerhafter oder temporärer Sperrungen bestimmter Plakettenfarben aber auch der eventuellen Einrichtung von Diesel-Fahrverbotszonen in Deutschland und anderen Ländern, werden die entsprechenden Informationen täglich in die Green-Zones-Datenbank übernommen.

© Green-Zones

Die wichtigsten Hauptfunktionen der Green-Zones-App sind: 

Eine detaillierte Darstellung aller Regeln und Ausnahmen einer jeden Umweltzone in  Europa, für die eine kostenpflichtige Plakette oder Vignette erforderlich ist.

Die detaillierte Darstellung aller verfügbaren Plaketten und Vignetten, die in Europa käuflich erworben werden können und welche Fahrzeugtypen und EU-Normen diese bis zu welchem Zulassungsdatum bekommen können.

Ein geodatenbasiertes Kartensystem, welches die Grenzen einer jeweiligen Umweltzone in Form von Bilddaten und interaktiven Zoom-Möglichkeiten aufzeigt. 

 

 

© Green-Zones

Das tägliche Einspielen der Statusmeldungen der lokalen Umweltbehörde einer Umweltzone, um die Einfahrberechtigungen für den Folgetag festzulegen.

Das Anzeigen von bis zu fünf Vorwarnstufen zu Verschmutzungsalarmen, um Fahrverbote für bestimmte französische Umweltzonen und französischen "Crit’Air"-Vignetten an den Tagen zuvor rechtzeitig erkennen zu können sowie eine einfache Bestellmöglichkeit aller europäischen Umweltplaketten/Vignetten über die Green-Zones-App.