18. bis 21. März 2015

Die MAWEV Show ist der Branchentreff im Frühjahr 2015

Mit über 1.000 ausgestellten Baumaschinen und Fahrzeugen wird die MAWEV Show 2015 von 18. bis 21. März die Fachbesucher in ihren Bann ziehen. Viele Fahrzeuge und Geräte können nicht nur aus nächster Nähe begutachtet, sondern auch vor Ort getestet werden.

Eine Neuerung wird im Jahr 2015 die MAWEV Besucher begeistern. Auf der Lkw Teststrecke können auf 170 m Länge zahlreiche Lkw der Firma MAN getestet werden. Im Ostbereich des Geländes bietet die aufgeschüttete und vertiefte Schotterstraße ideale und realistische Bedingungen um die einzelnen Lkw auf Herz und Nieren zu testen.

Der Playground für die Big Player auf 177.000 m² Bild: MAWEV

Am Freigelände der MAWEV Show erwarten die Besucher Kräne, die zum Himmel reichen, Bagger, die in die Tiefe schaufeln und vieles mehr. Insgesamt rund 300 Aussteller und weitaus mehr Marken präsentieren ein einzigartiges Produktportfolio! In der Mobilhalle präsentieren sich weitere rund 100 Aussteller, angrenzend sorgt eine eigene Gastrohalle für das leibliche Wohl der Besucher. Denn schließlich macht so ein Tag auf der Baustelle auch so richtig hungrig!

Das neue Veranstaltungsareal

Auf einem Areal von mehr als 177.000 m² Ausstellungsfläche stehen alleine 100.000 m² reine Ausstellungsfläche, mobile Hallen mit knapp 7.000 m² und Parkflächen mit 40.000 m² für die Festspiele der Bagger, Kräne und anderen mächtigen Baumaschinen zur Verfügung. Die Autobahnabfahrt von der A1 „Enns/West“ liegt in unmittelbarer Nähe zum Veranstaltungsgelände. Reichlich vorhandene Ausstellungs- und Parkflächen, unmittelbar am Veranstaltungsareal machen Shuttle-Dienste nicht mehr notwendig. Eine optimale Bodenbeschaffenheit und die geografische Top-Lage des Areals sprechen dafür, dass die MAWEV-Show 2015 erneut zum Leitevent der Baumaschinenbranche wird.